Klinikum Stuttgart Klinikum Stuttgart – Katharinenhospital, Kriegsbergstraße 60, 70174, Stuttgart, Deutschland
Veröffentlicht am 11. Oktober 2016 / 525 von schmerzkliniken.com geprüft
Bundesland : Baden Württemberg
Details : Schmerzklinik
Standort : Deutschland

Das Klinikum Stuttgart bietet ein umfangreiches Behandlungsprogramm im Rahmen der Schmerztherapie an. Neben der Akutschmerztherapie, der Schmerzambulanz verfügt das Klinikum Stuttgart auch über eine stationäre Schmerztherapie:

Behandlungsprogramm:

  • Neuropathische Schmerzen (nach Verletzungen des Nervensystems) wie z.B. Phantomschmerzen oder schmerzhafte Polyneuropathie
  • Komplexes Regionales Schmerzsyndrom (CRPS, M. Sudeck, typischerweise nach Verletzungen/Operationen an den Extremitäten
  • Schmerzen bei chronisch-entzündlichen Erkrankungen (z.B. Rheumatoide Arthritis, Kollagenosen)
  • Chronische/Anhaltende Schmerzen nach Operationen (z.B., nach Thoraxeingriffen, nach Leistenoperationen)
  • Chronische Kopf- und Gesichtsschmerzen (z.B. Migräne, Spannungskopfschmerz, Kopfschmerzen nach Operationen/Unfällen, seltene Kopfschmerzformen; Kiefergelenksschmerzen, atypischer Gesichtsschmerz, Trigeminusneuralgie)
  • Nicht-spezifische chronische Schmerzen der Muskulatur und des Stützapparates (z.B. Fibromyalgiesyndrom, myofasziale Schmerzen, chronischer Rückenschmerz)
  • Chronischer Rückenschmerz nach Operationen oder bei spezifischen Erkrankungen der Wirbelsäule
  • Tumorschmerzen und Schmerzen infolge onkologischer Therapiemaßnahmen (z.B. Polyneuropathie)

Weitere Informationen zur Schmerzklinik in Stuttgart finden Sie hier: http://www.klinikum-stuttgart.de/kliniken-institute-zentren/klinik-fuer-anaesthesiologie-und-operative-intensivmedizin-kh/klinische-schwerpunkte/schmerztherapie/akutschmerztherapie/

schmerzkliniken.com
Bewertung(en)
Noch keine Bewertung vorhanden! Jetzt bewerten!
Schreibe eine Bewertung
Service: Atmosphäre: Zimmer: Kompetenz: